Navigation

Montag, 28. Januar 2008

„SPD stärkste Partei in Hessen“

Zeitungen nach der HessenwahlWer nach einer knappen Wahl wie in Hessen morgens eine überregionale Zeitung kauft, ist schlecht beraten, den Ergebnissen dort zu vertrauen. Welt Kompakt, FAZ und Süddeutsche berichten übereinstimmend, dass die SPD vor der CDU in Hessen läge. Das bedeutet, dass ungefähr gegen 23 Uhr Redaktionsschluss gewesen sein muss, denn das endgültige vorläufige amtliche Endergebnis, das zeigte, dass die CDU doch noch 0,1 Prozentpunkte vor der SPD gelandet ist, gab es gegen 23:25 Uhr.

Riesenbonus für die FAZ: sie hat eindeutig das schönste Foto auf der Titelseite.