Navigation

Samstag, 23. Februar 2008

Die FDP macht jetzt auch in Werbung

FDP-WerbungEs sage keiner, ich gäbe dem politischen Mitbewerber keinen Platz zur Entfaltung bzw. würde ihn nicht beachten. Das Gegenteil ist der Fall: ich berichte nicht nur ausgiebig über die Wahlkampfwerbung der Hamburger FDP, nein, viel besser: durch Google AdSense mache ich sogar Mitgliederwerbung für die FDP.

Wenn das nicht wahrhaftig liberal ist, dann weiß ich auch nicht. Vielleicht bekomme ich ja demnächst eine FDP-Ehrenmitgliedschaft angetragen, für hervorragende Mitgliederwerbung? Ich bin gespannt.