Direkt zum Hauptbereich

Gnash ist nun Beta

Die erste Beta von Gnash ist verfügbar: Version 0.8.2 des freien GPL-geschützten Flash-Spielers bringt einige Neuerungen mit. So wird Flash 7 komplett unterstützt, Flash 8 und 9 teilweise. Das Gnash-Plugin funktioniert mit Firefox, Mozilla, and Konqueror, eine eigenständige Version ist jedoch ebenfalls erhältlich.

Die Flash-Kernfunktionen sind vorhanden (YouTube bspw. sollte mit Gnash 0.8.2 problemlos funktionieren), einige Feinheiten fehlen jedoch noch; nichtsdestotrotz ist Gnash schon jetzt ein gutes und wertvolles Projekt. Einerseits, weil Adobe damit unter Druck gebracht wird, die Flash-Entwicklung voranzutreiben, andererseits, weil Anwender damit mehr Wahlmöglichkeiten haben. Hinzu kommt, dass die Adobe-Version nicht für alle Plattformen verfügbar ist (64-Bit-Nutzer können ein Lied davon singen) und möglicherweise niemals sein wird. Gnash hingegen wird auf so viele Plattformen portiert werden, wie es möglich ist.

Beliebte Posts aus diesem Blog

Präsident Obama umarmt Gabrielle Giffords

Quelle

BADABOOM!

Where are we now?