Navigation

Montag, 10. März 2008

Mehr RAM!

Firefox ist wirklich ein ziemliches Biest, wenn es darum geht, soviel Arbeitsspeicher wie möglich zu beanspruchen. Es kann doch einfach nicht normal sein, dass ein Browser (auch wenn man es übertreibt und um die 30 Reiter offen hat) fast 500 MB Arbeitsspeicher verbraucht, ganz zu schweigen von dem Auslagerungsspeicher. Es bleibt zu hoffen, dass Firefox 3 tatsächlich, so wie angekündigt, resourcensparender sein wird, ansonsten muss ich mein kleines ThinkPad doch noch mit neuem RAM ausstatten. Was eigentlich ziemlich unnötig ist.