Navigation

Freitag, 11. Juli 2008

Bestellt und geliefert

Vor ein paar Tagen geschrieben:
Heute beginnt die Tour de France. Leider interessiert es aber niemanden, was mit Drogen vollgepumpte Radfahrer so treiben. Das Einzige, worauf man sensationslüstern wartet, ist, wann der erste Dopingfall bekannt wird.

Und nun ist es schon soweit, gerade mal sechs Tage nach Tour-Beginn: Manuel Beltra ist der erste Bösewicht. Weitere werden folgen. Kein normaler Mensch schafft eine derartige Tortur in diesem Tempo. Es ist kein Wunder, dass die Tour Jahr um Jahr immer schneller wurde - die natürlichen Leistungsgrenzen des menschlichen Körpers wurden schon vor Jahren erreicht.