Navigation

Mittwoch, 9. Juli 2008

Ergänzung zum Atomkraft-Populismus

Ergänzend zum Eintrag über Atomkraft-Populismus: Jakob von Weizsäcker macht sich im Gästeblock der Financial Times Deutschland für eine Atomsteuer stark und argumentiert gegen einen Sozialtarif für den Grundbedarf an Energie. Ich finde beide Positionen schlüssig und gut und schließe mich ihnen an - oder übersehe ich einen wichtigen Punkt?