Direkt zum Hauptbereich

Liberale in der FDP

In der FDP sind liberale und freiheitliche Menschen zu finden? Das war einmal, wie FDP-Politiker Tag für Tag aufs Neue beweisen. Gerade hat Miriam Gruß wieder einmal gezeigt, dass man nicht liberal sein muss, um in der FDP zu sein: sie möchte Überraschungseier verbieten, weil Kinder ja von der Kombination aus Schokolade und Spielzeug verwirrt würden; Cornflakes mit Spielzeug soll es, wenn es nach ihr geht, auch nicht mehr geben.

Dass sie jetzt, nachdem es von allen Seiten Prügel für diesen antifreiheitlichen Vorschlag gegeben hat, zurückrudert und behauptet, ein Verbot sei nie geplant gewesen, macht die Sache auch nicht besser. Statt einfach zuzugeben, dass man Mist gebaut hat, verliert sich Frau Gruß lieber in Wortklaubereien.

Die Tatsache, dass das Überraschungsei bereits von externen Instituten überprüft und zertifiziert worden ist, spricht Bände. Ich will lieber gar nicht wissen, was die Kommission gemacht hat - Recherche jedenfalls scheint ein Fremdwort zu sein.

Beliebte Posts aus diesem Blog

Schöffen leben gefährlich

Der Artikel ist zwar noch etwas älter vom 13.3., aber so skurril, dass ich geradezu darauf verweisen muss : Seit rund fünf Jahren arbeitet der Pensionär Peter Wenske-Wallner als ehrenamtlicher Schöffe am Amtsgericht Mainz. Zu Beginn jeden Jahres, so auch in 2007, erhielt er seine Liste mit den möglichen Terminen. Diesen folgen dann konkrete Einladungen, jeweils zweifach per Post und per Bote. So erreichte ihn auch die Einladung zum Gerichtstermin am 23. Oktober 2007. Und dann passierte Wenske-Wallner ein Versehen: Er trug diesen Termin in seinem persönlichen Kalender auf den 24. Oktober ein. [...] Nach nicht weniger als gut 15 Monaten, datiert vom 5. Februar 2009, traf an Wenske-Wallners Privatadresse ein Brief mit der Mitteilung eines “Kostenbeschlusses“ ein, ein paar Tage später der Kostenbescheid über genau 803,50 Euro. Per E-Mail teilte er unverzüglich mit, dass er lieber in das Gefängnis geht. Denn die Geldstrafe liegt höher als seine monatliche Nettorente. Nachdem er dies auch no

Präsident Obama umarmt Gabrielle Giffords

Quelle

BADABOOM!