Navigation

Montag, 8. September 2008

Genosse Orang-Utan

Ich kann mir nicht helfen, ich finde das lustig:
Die SPD hat von Magritte gelernt: Noch jeder Eklat wird in kürzester Zeit zur Normalität erklärt. Auch wenn morgen eine Horde Orang-Utans das Willy-Brandt-Haus kaperte, würde sich Generalsekretär Heil schon am Mittag auf die „Herausforderung“ freuen, mit Menschenaffen Politik zu gestalten.
Allein die Vorstellung, dass Hubertus Heil dem Genossen Orang-Utan die Hand reicht und sich auf gute Zusammenarbeit freut! Genial.