Navigation

Montag, 6. Oktober 2008

Die Finanzkrise ist eine Bankenkrise

Je mehr ich zur momentanen Lage lese, desto mehr komme ich zur Überzeugung, dass die derzeitige Finanzkrise in der Tat eine lupenreine Bankenkrise ist. Wenn ich nun auch noch in der FAZ lese, dass die Banker versagt haben, nun, dann braucht es schon wirklich starke Argumente, um mich jetzt noch vom Gegenteil zu überzeugen. Herr Victory-Großkotz Ackermann von und zu 20% Rendite und Konsorten sollten sich mal lieber warm anziehen.