Navigation

Dienstag, 14. Oktober 2008

McCain, Obama und die Bankenkrise

Jede Krise birgt ja auch Chancen. Die Chance der Bankenkrise ist, dass Obama der Sieg wohl nicht mehr zu nehmen sein wird, da McCain völlig zu recht wenig wirtschaftliche Kompezenz zugeschrieben wird.

Im Mai war ich mir sicher, dass Obama gegen McCain nicht gewinnen kann. Ich war mir sicher, die republikanischen Swiftboat-Spinner würden zuschlagen und Obama gezielt niedermachen. Was sie ja auch versucht haben. Doch Obama ließ sich nicht wie Kerry und Al Gore vorführen, er hat gekämpft. Und das sehr gut. Wäre Obama nicht schwarz, wäre McCain gänzlich chancenlos. So führt Obama eben nur mit bis zu 10 Prozentpunkten.

Ich glaube mittlerweile, am 4. November erleben wir eine Obama Revolution: Obamas Sieg wird genau wie der Sieg Ronald Reagans erdrutschartig ausfallen. Nur sind es dieses Mal die Demokraten, die die Nase vorn haben. Zum Glück. Die Wunden der Welt und Amerikas werden endlich versorgt werden.