Navigation

Dienstag, 14. Oktober 2008

Nobelpreis für Paul Krugman

Bush-Kritiker und Blogger Paul Krugman hat "for his analysis of trade patterns and location of economic activity" den Nobelpreis für Ökonomie erhalten. Egghat hat sich die Mühe gemacht und ein paar gute Artikel rausgesucht und sie bewertet. Krugmans Blog-Eintrag mit der Nachricht, er habe den Nobelpreis gewonnen, hat mittlerweile über 1800 Kommentare, und noch ist kein Ende in Sicht.

In Deutschland wäre Krugman Sozialdemokrat, in Amerika gilt er als Liberaler. Was uns nur eines zeigt: die Sozialdemokratie ist heute wichtiger denn je. Es gilt, die Errungenschaften zu verteidigen. Menschen wie Krugman sind bei dieser Aufgabe leuchtende Vorbilder.