Navigation

Montag, 10. November 2008

Exkurs: Protokollarische Rangfragen

Das Amt des Bundeskanzlers (bzw. der Bundeskanzlerin) ist nicht, wie allgemein vermutlich angenommen wird, das protokollarisch gesehen höchste Staatsamt. Angela Merkel steht vielmehr erst an dritter Stelle: vor ihr ist Bundespräsident Horst Köhler und Bundestagspräsident Norbert Lammert zu nennen. Danach folgen der Präsident des Bundesrates (z.Z. Peter Müller) und der Präsident des Bundesverfassungsgerichtes Hans-Jürgen Papier.

Damit sind übrigens die fünf wichtigsten Staatsämter Deutschlands in christdemokratischer Hand. Sollte man rasch ändern.