Navigation

Freitag, 16. Januar 2009

Für echte Wahlfreiheit! Ja zu „Pro Reli“!

Den kompletten Artikel von mir gibts bei vorwärts.de:
In Berlin sind wir gerade Zeuge eines Vorgangs, den wir viel zu selten erleben dürfen – und den wir vermissen: der Souverän, nämlich das Volk, verschafft sich Gehör. Eine private Initiative möchte dem Religionsunterricht an Schulen wieder die Geltung verschaffen, die ihm zusteht. Möglich ist dies, weil der rot-rote Senat die Hürde für Volksbegehren gesenkt hat.