Navigation

Donnerstag, 26. Februar 2009

Thomas Hoerens "Skriptum Internet-Recht" März 2009 erschienen

Prof. Dr. Thomas Hoeren von der Uni Münster hat eine aktuelle Version seines Internetrecht-Skripts veröffentlicht. (Gefunden via Klaus Graf bei Archivalia, der zwar einen hübscheren Titel gewählt, dafür aber das "uni" im Link vergessen hat.)

Ich finde das Vorwort sehr schön:
Die Verbreitung über das Internet ist natürlich kein Garant dafür, dass alle Informationen wirklich stimmig sind. Die Fülle des Rechtsgebiets „Internetrecht― drohen auch den Verfasser dieses digitalen Buchs zu überfordern. Es fällt sehr schwer, auf die Hybris zu verfallen, auf allen Gebieten des Internetrechts zu Hause sein zu wollen. Ich bitte daher den Leser – die Leserin – um Verzeihung, wenn die eine oder andere Information nicht mehr aktuell oder gar falsch sein sollte.