Navigation

Montag, 3. März 2008

Nine Inch Nails veröffentlicht Alben unter CC-Lizenz

Ghosts I-IVEin interessantes Experiment: 10 Wochen Zeit, keine klare Agenda, einfach nur Musik machen, ohne darüber nachzudenken. Das Ergebnis sind vier neue Alben von Nine Inch Nails: Ghosts I-IV. Ghosts I kann man direkt von der offiziellen Seite runterladen. Diese Version ist allerdings verlustbehaftet, wer die verlustfreie Version möchte, zahlt entweder 5 Dollar für FLAC-Versionen oder sucht auf den bekannten Torrent-Seiten nach einem passenden Torrent: vollkommen legal, da alle Alben unter einer Creative-Commons-Lizenz veröffentlicht wurden.

Applaus auch für die Entscheidung, alle Dateien 100% frei von DRM zu halten. (Echte Fans greifen natürlich zum auf 2500 Exemplare limitierten Deluxe-Extra-Spezial-Paket für 300 Dollar, nummeriert und signiert von Trent Reznor persönlich.)